Segelfalter - das Buch über einen Nachtodkontakt

Die Musik

Michael Pritzke, ein Dresdner Liedermacher und Straßenmusiker, hat meine Reise in die Vergangenheit ausgelöst. Seine Lieder, vor allem aber seine Texte, haben mich schwer getroffen und im wahrsten Sinne des Wortes bewegt.

Er kann zaubern, denn er vermag es, die Zeit für einige Augenblicke anzuhalten oder sogar zurückzudrehen. Als Mr. Campfire läßt er mit seinen Coversongs die Lieblingshits und damit das Lebensgefühl vergangener Jahre wieder aufleben. Mit seinen eigenen Liedern berührt Micha zutiefst, malt er doch mit seinen Texten unauslöschliche Bilder in die Gedanken seiner Zuhörer. Sein Thema: Das Leben mit all seinen Facetten. Das hier ist Michael Pritzke mit drei seiner Lieder, die einen direkten Einfluss auf mein Leben hatten:

"Alles hat seine Zeit"

"Was hast Du so gemacht?"

"Ich mache meinen Frieden"

J. und ich hatten damals zwei Lieblingslieder. Sie gefielen uns, weil sie zu unserer gemeinsamen Zeit anders und neu waren:

 "I've been losing you" von a-ha war sein Lied und

 "Broken Wings"  von Mr. Mister war meins.

 Beide Lieder werden im Buch  eine Rolle spielen ...

Und dann gibt es da noch ein Lied:

Wolfsheims "Kein Zurück"
 

Segelfalter - eine hoffnungsvolle Tragödie | avw(at)segelfalter.de